Unsere KQS Trainer

9. Meistergrad Esdo 3. Meistergrad Weapon-Defense-System WDS 4. DAN Kyusho-Qigong-System KQS + Stilartbegründer 1. DAN Kyusho Denmark 1. DAN Taekwondo 1. DAN Sports Chanbara Entwickler und Stilartbegründer Ritter-Sport-System RSS Entwickler der “14 Gesunderhalter” Diplom Trainer “Manager Selfdefense” Diplom-Selbstverteidigungslehrer Basis-Instruktor für Eskrima und Krav Maga Sivananda-Yoga-Lehrer
5. Meistergrad Esdo 3. Meistergrad Weapon-Defense-System WDS 4. DAN Kyusho-Qigong-System KQS + Stilartbegründer 1. DAN Kyusho Jitsu (Kyusho International) 1. DAN Kupso Sul/Kyusho Jutsu 1. DAN Kyusho Denmark Diplom-Selbstverteidigungslehrer und Leiter von SV-Kursen
Kyusho-Qigong-System KQS Besonders stolz sind wir auf die institutseigene Entwicklung eines kompletten Kampf- & Heilkunstsystems, für das Dr. Thomas Draxler und Denis Nobari verantwortlich zeichnen. Es handelt sich hierbei um das Kyusho-Qigong-System - kurz KQS. Kyusho Jitsu (jap.) Ist eine alte Kampfkunst, die auf dem Wissen der Meridianlehre und der Vitalpunkte des menschlichen Körpers basiert. Dieses Wissen wurde einst nur an erfahrene und vertrauenswürdige Studenten weitergegeben - enthielt es doch den Schlüssel zu vielen aus dem Karate bekannten Techniken, welche es ermöglichen, durch gezieltes Manipulieren von Vitalpunkten einen Gegner schnell und effektiv auszuschalten. Im Laufe der Versportlichung vieler Kampfkünste wären diese Schätze beinahe in Vergessenheit geraten. Seit einigen Jahren besinnen sich einige Meister wieder auf diese Kunst. Während sich viele Kyushoverbände auf das Trainieren der ungesunden Zerstörungstechniken konzentrieren, war es den KQS-Entwicklern stets ein Anliegen, die Gesundheit zu erhalten und zu fördern. Hierfür stellte sich das Medizinische Qigong als geeignete Möglichkeit heraus, den Teufelskreis zu durchbrechen und dem Körper die geraubten Energien zurückzuführen. So wurde ein komplettes Trainings- und Prüfungsprogramm erarbeitet und der IHSDO in einer Präsentation vorgestellt. Überzeugt vom Nutzen des KQS wurden Draxler und Nobari zu Bundestrainern und Stilartbegründern ernannt und bilden mittlerweile erfahrene Kampfkünstler aus ganz Deutschland zu Diplom-KQS-Trainern aus. KQS bedient sich der Systematik des ESDO. Es lässt sich sehr gut parallel zu IHSDO-Sportarten trainieren, kann aber auch problemlos in jede andere Kampfkunst integriert werden! Weitere Infos: www.kyusho-qigong.de
© Institut für Gesundheit, Schaafheim 2015
Startseite Über uns Sport Therapie Seminare Termine Kontakt/Impressum KQS
Kyusho-Qigong-System
Dr. Thomas Draxler -Cheftrainer- Denis Nobari Trainer  Erwachsene